Leistungen

 

 

 

Wo kämen wir hin , wenn alle sagten:

 

„Wo kämen wir hin“, und niemand ginge,

 

um einmal zu schauen wohin man käme,

 

wenn man ginge.

                                                                           

                                                              Kurt Marti (1921)

 

 

Als Pflegewissenschaftlerin fokussiere ich den Blick auf den Menschen, der mit seinem Erleben, seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten im Mittelpunkt gestalterischer Interventionen steht. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung einer bedarfsorientierten Raumgestaltung.

 

Bedarfsorientiert bedeutet:  

  • aus dem Blickwinkel der Betroffenen wahrnehmen und beurteilen,
  • die strukturellen Gegebenheiten berücksichtigen,
  • Interventionen gezielt auf die Bedürfnisse der Betroffenen ausrichten.
 

In Kooperation mit Kompetenzpartnern wie Tischlern, Architekten, Pflegenden, Lichtexperten, Kunstausstattern oder Objekteinrichtern setzen wir uns mit Ihren Fragen und Anliegen auseinander und entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Raumgestaltungskonzept.

 

pflegeraumart entwickel mit Ihnen:

  • Innovative Farb- und Gestaltungskonzepte
  • Lebensräume für Menschen mit Demenz
  • Themenorientierte Erlebnisgestaltung
  • Orientierungsfördernde Wegeleitsysteme
  • Flurgestaltungen als Erlebnispfade
  • Raumerlebnisse mit allen Sinnen
  • Fördernde Gestaltungselemente

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Innerhalb eines persönlichen Beratungsgesprächs ermitteln wir mit Ihnen gemeinsam Ihren individuellen Optimierungsbedarf.

 

 

 

Kontakt

Besuchen Sie uns in dem neuen Büro- und Ausstellungsraum mit aus-gewählten Gestaltungselementen und schönen Dingen für den Pflegealltag!

 

Dienstag und Mittwoch: 

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr u.

14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Freitag:               

10.00 Uhr bis 14.30 Uhr

sowie nach Vereinbarung.

 

pflegeraumart.de

 

Claudia Noelke

Dipl. Pflegewissenschaftlerin
Karlstr. 48
45661 Recklinghausen

c.noelke@pflegeraumart.de

www.raumunddemenz.de

 

Rufen Sie einfach an unter

+ 49. (0) 177. 499 65 02

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.